Kawa Oumari

Facharzt für Urologie

Beruflicher Werdegang:

2006:  Abitur (Hasaka, Syrien)

09/2006—07/2008:   Ausbildung in der Anästhesiologie (Hasaka, Syrien)

09/2008 — 10/2013:   Medizinische Fakultät, Universität Damaskus, Syrien
Abschluss: Gesamtnote Prädikat „gut“
Praktische Tatigkeiten während des Studiums: Notaufnahme, Abteilung für Innere Medizin (Kardiologie)

11/2015 – 3/2021:   Facharztausbildung in der Abteilung für Urologie und Kinderurologie Ortenau-Klinikum Offenburg-Kehl (Facharztprüfung: 4/2021)

seit 4/2021:  angestellter Facharzt im Urologischen Zentrum Mittelbaden

11/2020:   Anerkennung der Fachkunde im Strahlenschutz für „Niere und ableitende Harnwege bei Erwachsenen und Kindern“

Sprachen:   Deutsch, Englisch, Kurdisch, Arabisch