Rundum Kind

 Das urologische Zentrum Mittelbaden bietet ein breites Leistungsspektrum der Kinderurologie an. Wir kümmern uns um urologische Krankheitsbilder vom Neugeborenen bis hin zum Jugendlichen. Die Kinder werden bei akuten und chronischen Krankheitsbildern wie auch bei Fehlbildungen des Urogenitaltraktes behandelt. Ebenso wird kindgerecht die entsprechend notwendige Diagnostik durchgeführt.

Ein Schwerpunkt ist die ambulante sowie stationäre Durchführung von Operationen. Hier werden die Kinder auf den pädiatrischen Stationen am Klinikum Mittelbaden Balg in Zusammenarbeit mit den Pädiatern und Anästhesisten versorgt. Um Kinder rundherum zu betreuen, bieten wir neben der stationären Betreuung am Klinikum Mittelbaden Balg die ambulante Betreuung in unserer Kindersprechstunde in der Praxis an.

Spektrum der Kinderurologie:

  • Abklärung und Therapie der Enuresis (Einnässen)
  • Abklärung und Therapie kindlichen Leistenhernie
  • Harnwegsinfektionen und Nierenbeckenentzündungen
  • Blasenfunktionsstörungen
  • Biofeedbacktraining
  • Erkrankungen und Fehlbildungen des äußeren Genitals wie:
    • Vorhautverengung ( operative Therapie der Phimose und des Frenulum breve )
    • Hypospadie
    • Hodenhochstand (Kryptorchismus [Leistenhoden, Bauchhoden])
    • Wasser- und Leistenbruch sowie offener Processus vaginalis
  • Erkrankungen und Fehlbildungen des Harntraktes wie:
  • Steintherapie
  • Kinderurologische Notfälle