Rundum Frau

Unser Ärzteteam ergänzt die Arbeit der Gynäkologen in vielen Bereichen. Zur Frauenheilkunde gehört zum Beispiel die Vorbeugung vor bestimmten frauenspezifischen Leiden. Darüber hinaus dient eine Untersuchung beim Urologen auch der Erkennung und Behandlung weiterer Krankheiten: Das Spektrum unseres Fachgebietes erstreckt sich hierbei von Tumorerkrankungen der Harnorgane über Senkungsbeschwerden (fachsprachlich: Deszensus) bis hin zur Inkontinenz.

Dazu bieten wir quasi “aus einer Hand” die operative  Behandlung ambulant oder stationär in der Klinik KMB Baden-Baden Balg sowie Nachsorge in den Praxen Gaggenau, Bühl und Baden-Baden an.

Frauen jeden Alters und deren Wünschen stehen wir mit Gesprächen, Untersuchungen und Behandlungen zur Verfügung. Nach der Diagnostik der unterschiedlichsten Symptome werden die Ergebnisse und die möglichen Therapien einfühlsam besprochen und auf mögliche Nebenwirkungen hingewiesen.

Ein Teil der Behandlung in unseren Praxen sieht wie folgt aus:

Wie bieten das gesamte Spektrum der konservativen (“nicht-operativen” – beispielsweise Beckenbodengymnastik und Medikamenten) und operativen Therapieformen. Des Weiteren steht auch die Begleitung der Patientinnen bei der Nachsorge im Focus der Ärzte, denn die Behandlung soll den Betroffenen einen möglichst gewohnten Alltag ermöglichen.